auf das taper kommt es an

Bei den gespließten Fliegenruten ist es genauso, wie bei den Fliegenruten aus Kohlefaser und Glasfaser:

NICHT JEDES TAPER IST FÜR JEDEN FLIEGENFISCHER GEEIGNET!

Verzeiht eine moderne Fliegenrute noch so manchen Fehler beim Timing, so nimmt es eine Gespließte da schon etwas genauer. Durch die höhere Masse besitzt sie auch mehr Eigenleben - sie möchte geführt werden!

Es ist daher wichtig, dass bei der Wahl der Fliegenrute auf den Wurfstil des Fliegenfischers Rücksicht genommen wird.

 

Zusätzlich zu den Modellen Gaflenz  und Teichl kann natürlich auch ein Taper maßgeschneidert nach Ihren Wünschen entwickelt werden.