Teichl

Die "Teichl" gibt es in zwei Ausführungen:

 

Länge: 215 cm

Schnurklasse #5

zweiteilig

 

Länge: 225 cm

Schnurklasse #5

zweiteilig

 

Die Teichl wurde speziell für die Angelei auf die Äsche entwickelt. Durch ihre feine Spitze und ihr kräftiges Rückgrat ist sie für den Drill einer kräftigen Äsche mit ihren Kopfstößen genauso geeignet, wie auch für die rasanten Fluchten einer starken Bachforelle. In der Galerie sehen sie Bilder von der "Teichl" bei der Arbeit. Zur Galerie.

Die kürzere Ausführung der "Teichl" wurde speziell für die Liebhaber etwas "schnellerer" Ruten entwickelt. Trotzdem wurde die Feinnervigkeit dieses mittlerweile sehr beliebten Modells beibehalten.

 

Die Beschreibung der Rute bezieht sich nur auf das Taper.

Die Gestaltung der Fliegenrute (Leitring, Farbe der Seidenwicklungen, Hakenhalter (j/n), Größe des Korkgriffes, die Ausführung des Rollenhalters und die Beschriftung) ist Vereinbarungssache. So ist jede von mir gebaute Fliegenrute ein Unikat.


"Ich habe vor zwei Jahren eine ausgezeichnet verarbeitete Rute aus dieser Manufaktur erhalten und bin glücklich damit.Nicht nur das Design,das ich mitplanen konnte,sondern auch die hochwertigste Verarbeitung mit ausgesuchten Materialien haben es mir angetan.Eine Rute,so solide und gut ,dass man sie sicher auch noch an kommende Generationen weitergeben kann.Weitere Bestellungen sind jedenfalls in Planung,

Bernhard aus der Steiermark"