Gaflenz

Länge: 213 cm

Schnurklasse #4

zweiteilig

 

Bei diesem Modell handelt es sich um eine sehr angenehm zu werfende - und daher auch für Anfänger in der "Gespließtenfraktion" geeignete Fliegenrute.

Sie ist für die feine Fischerei mit der Trockenfliege sowie für die Angelei mit kleineren Nymphen geeignet.

 

Die Beschreibung der Rute bezieht sich nur auf das Taper.

Die Gestaltung der Fliegenrute (Leitring, Farbe der Seidenwicklungen, Hakenhalter (j/n), Größe des Korkgriffes, die Ausführung des Rollenhalters und die Beschriftung) ist Vereinbarungssache. So ist jede von mir gebaute Fliegenrute ein Unikat.

 

*******


Gaflenz Fliegenfischen flyfishing

Ein Bild sagt bekanntlich mehr, als tausend Worte. So ist es auch in diesem Fall.

Ein schöneres Feedback als das glückliche Lächeln der stolzen Besitzerin einer "Gaflenz" gibt es mit Sicherheit nicht.

Anmerkung: Es war dies der erste Angeltag der Fliegenfischerin mit einer Gespließten! 

Nahezu wörtliches Zitat: "Ich greife mit Sicherheit nie mehr eine Kohlefaser an, es gibt nichts Besseres als eine Gespließte!"

 

*******


Lieber Peter,

Ich möchte mich bei Dir auch nochmal ganz herzlich für den Bau meiner "Sixth Sense" bedanken. Diese Rute ist neben einer aussergewöhnlichen Augenweide auch ein Traum zum Werfen. Ich glaube mein Grinser schwebt noch immer über dem Gewässer wo sie eingeweiht wurde.
Ich habe vorher noch keine Rute geworfen die so smooth und zielgenau arbeitet. Ich hatte beim Werfen das Gefühl "im Wurf" drin zu sein und nicht nur daneben. Sprich ich war sofort wie eine Einheit mit meiner Rute.
Eine Rute die bis ins kleinste Detail gelungen ist. Danke dass ich Ehre habe diese Rute mein Eigen nennen zu dürfen.

Ich freue mich schon auf den nächsten Fischgang !
LG
Reinhard

 

Hier ein paar Eindrücke dieser Gespließten: